Lade…

INFOS

INFOS

Alle Informationen zu Ablauf, Spielklassen, Regeln und Preisen der DunkShop Streetballtour 2017

SPIELE VON MÄRZ BIS JULI IN 5 STÄDTEN ÖSTERREICHS

Wir gehen in die sechste Runde! In diesem Jahr könnt ihr euch auf 5 Stationen für das FIBA Challenger Turnier am 15.07. in Sibiu / Rumänien qualifizieren. Den Gewinnern dieses Turniers steht alles offen, sogar das FIBA 3x3 Weltfinale 2017.
Neu dabei: Das Turnier auf der Sport & Fun Messe in Ried / Innkreis! Wir freuen uns auf einen Tag voll Action und empfehlen euch: Schaut euch auch sonst auf der Messe um, es gibt viel zu entdecken und erleben!

Die Spielklassen

Hobby – Klasse

Alle Altersgruppen
Diese Teams nehmen nicht an der Quali für das Finalturnier und das FIBA Challenger Turnier teil, spielen aber ebenfalls bei jedem der 5 Turniere einen Sieger aus und es warten auch in dieser Spielklasse coole Preise.

ACHTUNG! Vereinsspieler aus der Bundes- und 1.Landesliga müssen in der Profi-Klasse antreten!

Profi – Klasse

Alle Altersgruppen
Die Teams dieser Klasse können sich für das Finalturnier am 01.07. in Linz qualifizieren und somit auch für das FIBA Challenger-Turnier.
ACHTUNG! Vereinsspieler aus Bundes- und 1.Landesliga müssen in dieser Klasse antreten!
Da das Siegerteam der Tour als „Team Austria” beim FIBA Challenger antritt, sind in dieser Spielklasse ausschließlich Spieler mit Hauptwohnsitz Österreich zulässig.

Der Ablauf

Bei allen 5 Turnieren werden Gruppen- bzw. Play-Off-Spiele in allen Kategorien ausgetragen, bis der Sieger feststeht. Somit sind jedem Team mindestens 3 Spiele garantiert.
Die 5 besten Teams der Profiklasse nehmen am Finalturnier in Linz am 01. Juli teil.

Preise der Streetballtour 2016

PREISE

Bei den einzelnen Turnieren gibt es diverse Sachpreise unserer Sponsoren zu gewinnen.

Die 5 besten Teams der Profi-Klasse
kämpfen im Finale um den Hauptpreis:

Die Teilnahme als „Team Austria” am FIBA Challenger Turnier am 15.07. in Sibiu / Rumänien

UNTERHALTUNG

An den Spieltagen gibt es ein tolles Barbecue und Getränke.
Beim Finale unterstützt uns DJ Fantastic mit guter Musik.

Ein Highlight sind Dunking-Contest und 3-Point Shootout (bei ausreichender TN-Zahl, Anmeldung vor Ort)

Informier dich über die neusten Trends rund um Basketball beim DunkShop Stand!

 

Anmeldung

Anmeldeschluss ist jeweils 1 Tag vor dem Turniertermin.

Ein Team besteht aus 3 Spielern und einem Ersatzspieler, also maximal 4 Spielern.
Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die am Turniertag das 12. Lebensjahr vollendet haben. (Profi Klasse: Hauptwohnsitz in Österreich)

Die Anmeldegebühr pro Spieler beträgt € 14,-
Für jedes weitere Turnier, an dem ein Team teilnimmt, beträgt die Anmeldegebühr danach € 8,- pro Spieler.
Jeder angemeldete Spieler erhält als Dankeschön einmalig ein cooles DunkShop Basketballjersey und stationsabhängig Getränke und Essensgutscheine (Ausgabe erfolgt am Spielort bei der Registrierung) Nach deiner Anmeldung erhältst du eine E-Mail mit der Anmeldebestätigung und allen wichtigen Informationen.

Wenn Teams an mehreren Stationen der Tour teilnehmen, müssen mindestens 2 Spieler des Teams immer gleich bleiben.

IST DEIN TEAM BEREIT?
MELDET EUCH JETZT AN

Die Regeln

Team Roster 4 Spieler
(3 + 1 Ersatzspieler)
Spieldauer 10 Minuten ohne die Uhr zu stoppen
Spieldauer Finale Im Finale am 01. Juli in Linz wird ab dem Halbfinale die Uhr bei Spielunterbrechungen gestoppt!
Ballbesitz zu Beginn Auswerfen vom 3er oder Münzwurf
Scoring Erzielte Körbe innerhalb der 3er-linie = 1 Punkt (Damen: 2 Punkte)
Erzielte Körbe ausserhalb der 3er-linie = 2 Punkte (Damen: 3 Punkte)
Freiwurf = 1 Punkt
Bei Wurffoul Ein Freiwurf (bei Wurfversuch innerhalb der 3er-Linie)
Zwei Freiwürfe (bei Wurfversuch außerhalb der 3er-Linie
Ballbesitz nach erzieltem Korb Loosers ball – Einwurf der Mannschaft unter dem Korb
der Ball muss dann hinter die 3er-Linie gepasst oder gedribbelt werden um die Offense zu starten.
Ballbesitz nach Foul Check Ball hinter der 3er-Linie
Ballbesitz nach
Dead Ball
Check Ball hinter der 3er Linie
Ballbesitz nach Steal Ball muss hinter die 3er-Linie gepasst/gedribbelt werden
Ballbesitz nach Turnover Ball muss hinter die 3er-Linie gepasst/gedribbelt werden
Ballbesitz nach Defensive-Rebound Ball muss hinter die 3er-Linie gepasst/gedribbelt werden
Jump-ball Situation Defensive erhält den Ballbesitz
Overtime Bei Gleichstand werden 3 Minuten Verlängerung gespielt. Es gewinnt das Team, das nach den 3 Minuten führt.